bei Aldo, Rahel, Amos und Abigajil Ringger

Quincaillerie - Wortspiel

"Quincaillerie" ist glaub Wort des Monats...

Aldo klapperte wohl fast jede in ganz Douala ab auf der Erkundigung nach Materialpreisen und auf der Suche nach Reparatur und Installationsteilen für die Mietwohnung aufzupeppen. Weiss auch nicht wie man das auf deutsch benennen sollte. Bau und Hobby Geschäft vielleicht... Es gibt grosse und moderne Quincailleries, aber auch mittelgrosse und kleine, unordentliche und wohl aufgeräumte und dann gibt es noch die mobilen auf einem Pousse pousse (veloanhänger) aufgetürmt bis es nicht mehr geht. Ich wundere mich jeweils, dass der erstens nichts verliert und zweitens immernoch weiss wo er was hingesteckt hat... Woher das Wort wohl stammt? Keine Ahnung. Aber vielleicht weiss ich jetzt woher das Berndeutsche Wort "gänggele" kommt. Oder soll ich besser schreiben "quincailä" :-) Das mal so als Aufheiterung für zwischendurch von uns. Bilder folgen...